Was sind Systeme ?

tl_files/Seiten/Systeme/systeme1.jpg
Der Begriff System (von griechisch σύστημα, altgriechische Aussprache sýstema, heute sístima, „das Gebilde, Zusammengestellte, Verbundene“; Plural Systeme) bezeichnet allgemein eine Gesamtheit von Elementen, die so aufeinander bezogen bzw. miteinander verbunden sind und in einer Weise wechselwirken, dass sie als eine aufgaben-, sinn- oder zweckgebundene Einheit angesehen werden können.


Komplexe Systeme sind Systeme, welche sich der Vereinfachung verwehren und vielschichtig bleiben. Insbesondere gehören hierzu die komplexen adaptiven Systeme, die imstande sind, sich an ihre Umgebung anzupassen.

(Quelle: Wikipedia)

Die Grundelemente des Elektrizitätsversorgungssystems (EVS)

Zusammenspiel des EVS    

Die Akteure des EVS

   

Die Betriebsphasen des EVS